Einzelunterricht

Einzelunterricht

Individuelle Begleitung im Yoga – Grundsätzlich ist der Einzelunterricht für jeden geeignet, der Interesse an Yoga hat. Er basiert auf der Erkenntnis, dass Yoga der Zeit , dem Ort, der Situation und dem jeweiligen Menschen angepasst werden muss. Es ist etwas Disziplin erforderlich und die Fähigkeit, sich Raum für Yoga zu schaffen.

Im Einzelunterricht kann gezielter als im Gruppenunterricht auf persönliche Situationen, körperliche Schwächen oder Einschränkungen eingegangen werden. Einzelunterricht bietet auch für jeden, der aus beruflichen Gründen an keinem regelmäßigen Unterricht teilnehmen kann, eine sehr gute Möglichkeit Yoga zu üben. Das Ziel des Unterrichts ist die Erarbeitung einer ganz auf Sie zugeschnittenen Yogapraxis für Ihr selbständiges und regelmäßiges Üben zu Hause. Anschließend wird Ihnen die schriftliche Aufzeichnung mitgegeben. Ein weiterer Termin erfolgt nach nach 2 Wochen und dient zur Korrektur. Danach empfiehlt sich ein regelmäßiger Austausch ca. alle 4-6 Wochen.

Die Übungen werden abgestimmt auf Ihre persönlichen Ziele und auf Ihre ganz besonderen Möglichkeiten oder auch Einschränkungen. Ihre Übungspraxis fügt sich in Ihren Alltag ein hinsichtlich Zeitpunkt und Dauer. Hierbei kann die Yogapraxis auf so unterschiedliche Bedürfnisse eingehen wie:

  • den Wunsch nach Entspannung und Stressabbau
  • den Wunsch, den Körper gesund und beweglich zu halten, den Rücken zu kräftigen und das Körperbewusstsein und die Atmung zu verbessern
  • den Wunsch nach Unterstützung bei einer Störung oder Krankheit
  • den Wunsch nach Begleitung in besonderen Lebensphasen, wie zum Beispiel Schwangerschaft, Rückbildung und Wechseljahre
  • den Wunsch nach innerer Sammlung und Verbindung, nach Förderung der intuitiven Kräfte und nach spiritueller Erfahrung

 

Termine nach Absprache