Person

Beate Mathes
Yogalehrerin BDY/EYU und YOGAWEG

verheiratet, 2 erwachsene Kinder, langjährige eigene Yoga- und Meditationserfahrungen seit über 20 Jahren,   Yogalehrtätigkeit seit 2003 an Schulen, VHS, Krankenkassen und Betrieben sowie in eigener Yogaschule seit 2009.

  •  vierjährigen Ausbildung an der Yogaschule “ Praxis für Yoga und Meditation“ in Kassel
  • Abschluss als Yogalehrerin 2006, anerkannt vom Berufsverband deutscher Yogalehrer (BDY) und der Europäischen Union (EYU)
  • dreijähriges Yogastudium/Ausbildung   für Einzelunterricht und Therapie im Yoga bei R.Sriram in München/Chennai, Indien
  • 2011 autorisiert  von R.Sriram für Einzelunterricht
  • 2007 und 2010 Studienerfahrungen in Südindien
  • 2007 Weiterbildung Yoga mit Kindern und Jugendlichen bei R.Sriram /Monika Becker-Oberender
  • Seit 2008 Schülerin bei R. Sriram, in regelmäßigen Weiterbildungen und Supervisionen. Mitglied des YOGAWEG, einer Vereinigung von  Schüler/Innen mit hohen Standards, die von R.Sriram ausgebildet und von ihm autorisiert für Gruppen- und Einzelunterricht sowie Therapie im Yoga in der Tradition Krishnamacharya/Desikachar.
  • Schülerin im Einzelunterricht bei Karen Kold Wagner
  • Meditation bei Helga Simon-Wagenbach und Harald Homberger
  • Seit 2019 Lehrerin der Linie „Samyama Integrale Yogameditation“ autorisiert
  • Mitglied beim BDY
  • einjährige Weiterbildung in Phänomenologischer Aufstellungsarbeit bei Harald Homberger

verschiedene Weiterbildungen

  • Yoga und Ayurveda (Dr. Padmini, Indien)
  • Yoga-Sutra Philosophie
  • Yoga und Psychologie
  • Yoga und Krebserkrankungen
  • Yoga in den Wechseljahren
  • Yoga in der Schwangerschaft
  • Yoga in Betrieben und Institutionen

Qualifikationen

  • Yogalehrerin BDY/EYU, Yogalehrerin des YOGAWEG (R. Sriram)
  • Meditationslehrerin „Samyama Integrale Yogameditation“